Willkommen bei Bartels
Bartels Elektronikentwicklung - Deutsche Version Bartels Electronics Development - English Version
Bartels

Bartels System GmbH
[13.07.2017 13:03:54 [UTC]] Willkommen bei Bartels / AktualisiertBartels
Bartels AutoEngineer
Elektronikentwicklung
SMTPFILTER
DSLKernel
Sport
Firmenprofil
Impressum
Bartels :: Elektronikentwicklung

Bartels System GmbH

Bartels Elektronikentwicklung

Wir führen gerne Entwicklungsaufträge für Sie aus, sofern sie „non-Standard“ sind und einen gewissen Pfiff haben. Eigentlich ist nichts unmöglich...

Hochfrequenztechnik

Hier sieht man einen Blick in den von uns entwickelten Hochfrequenzteil eines Meteosat und GOES Satellitenuplinks. Wir haben sowohl die Schaltung des HF-Teils wie auch die Leiterkarte und die DSP Betriebssoftware inklusive der IQ-Modulationserzeugung entwickelt. Dabei wurden an die Frequenzstabilität und das Phasenrauschen sowie die Signalreinheit und die Genauigkeit der Modulation extreme Anforderungen gestellt.

Bartels Elektronikentwicklung - Hochfrequenzteil eines Meteosat und GOES Satellitenuplinks

WLAN

Die nachfolgende Leiterkarte zeigt das Innenleben eines WLAN Splitters, der bei uns entwickelt wurde. Damit ist es möglich, für den Empfangspfad eine extreme Richtantenne zu verwenden, ohne im Sendefall die zulässige EIRP Sendeleistung zu überschreiten. Hierdurch und durch den extrem rauscharmen Silizium-Germanium Eingangsverstärker ergibt sich eine erhebliche Steigerung der WLAN Reichweite auf durchaus mehrere Kilometer unter günstigen Bedingungen bei gleichzeitiger Einhaltung der Bestimmungen der Frequenzzuteilung.

Bartels Elektronikentwicklung - WLAN-Antennensplitter

IP-Routing

Bei dieser bei uns entwickelten Baugruppe handelt es sich um die CPU-Platine eines modernen Internet-Backbone-Routers, der u.a. zum schnellen Forwarding der Datenpakete über ein ternäres CAM und über 64 Hardware FIFO Kanäle verfügt. Der Prozessor arbeitet mit massiv parallelen Befehlen und wird mit 600MHz CPU Takt betrieben. Durch die moderate Taktrate bei gleichzeitiger Parallelverarbeitung kann auf anfällige Chip-Lüfter zugunsten einer hohen Zuverlässigkeit des Systems verzichtet werden. Es handelt sich um eines unserer komplexesten Projekte, mittlerweile ist die Software für das BGP Routing und die Policy-Verwaltung fertiggestellt. Diese erlaubt die Verwendung komplexester Routingregeln bei extrem schnellem Durchsatz der Protokolldaten auch bei gleichzeitiger Handhabung mehrerer globaler Routing-Tabellen.

Bartels Elektronikentwicklung - Internet-Backbone-Router

DSP-Technologie

Diese Leiterkarte zeigt einen etwas älteren Video-FAX Umsetzer in DSP Technologie, der aus einem Video-Signal ein FAX-Bild erzeugt. Die komplette Umsetzung inklusive der Erzeugung der akustischen Modem-Signale für das T.4 und T.30 Protokoll sowie die V.-Protokolle findet auf dem DSP statt. Diese Technik setzen wir seit vielen Jahren erfolgreich ein.

Bartels Elektronikentwicklung - Video-FAX-Umsetzer

ASIC-Design

Die nachfolgende Baugruppe zeigt den Prototypen eines Transponder-Systems zur Übertragung von Messwerten aus dem rollenden Rad im Fahrzeug, es handelt sich hierbei um das Abfragegerät im Radhaus. Sowohl der ASIC wie auch der HF-Teil wurden von uns im Rahmen eines Entwicklungsauftrags erstellt. Der ASIC kommuniziert unmittelbar mit dem seriellen Bus und erzeugt mittels zweier schneller interner D/A Wandler das komplexe Modulationssignal mittels moderner Synthesetechnologie.

Bartels Elektronikentwicklung - TPMS-Transponder eines Reifendruckkontrollsystems

Elektroniklabor

Hier noch ein Blick in unser Elektroniklabor:

Bartels Elektroniklablor

Bartels :: Elektronikentwicklung
© 2017 Bartels System GmbH Bartels Startseite Kontakt und Impressum

Webentwicklung Baumeister Mediasoft Engineering

Bartels Elektronikentwicklung - Deutsche Version Bartels Electronics Development - English Version