Willkommen bei Bartels
Cellplacer - Deutsche Version Cell Placer - English Version
Bartels

Bartels System GmbH
[13.07.2017 13:03:54 [UTC]] Willkommen bei Bartels / AktualisiertBartels
Bartels AutoEngineer
BAE Produktinfo
BAE Preisliste
BAE Downloads
BAE Dokumentation
BAE Installationsanleitung
BAE Benutzerhandbuch
Vorwort
1 Einleitung
2 Schaltungsentwurf
3 Packager
4 Leiterkartenentwurf
5 IC-/ASIC-Entwurf
5.1 Allgemeine Hinweise
5.2 IC-Zellenbibliothek
5.3 IC-Maskenlayout
5.4 Cellplacer
5.4.1 Cellplacer-Programmaufruf
5.4.2 Cellplacer-Hauptmenü
5.4.3 Cellplacer-Bedienungshinweise
5.4.4 Cellplacer-Optionen
5.4.5 Cellplacer-Steuerung
5.4.6 Cellplacer-Prozeduren
5.5 Cellrouter
5.6 IC-Design Daten
6 Regelsystem
7 Utilities
BAE Bibliotheken
User Language Programmierhandbuch
BAE Update-Historie
BAE Nächste Version Freigabemitteilungen Vorabinfo
BAE V8.0 Freigabemitteilungen
BAE V7.8 Freigabemitteilungen
BAE V7.6 Freigabemitteilungen
BAE V7.4 Freigabemitteilungen
BAE V7.2 Freigabemitteilungen
BAE V7.0 Freigabemitteilungen
BAE V6.8 Freigabemitteilungen
BAE V6.6 Freigabemitteilungen
BAE V6.4 Freigabemitteilungen
BAE V6.2 Freigabemitteilungen
BAE V6.0 Freigabemitteilungen
BAE V5.4 Freigabemitteilungen
BAE V5.0 Freigabemitteilungen
BAE V4.6 Freigabemitteilungen
BAE V4.4 Freigabemitteilungen
BAE V4.2 Freigabemitteilungen
BAE V4.0 Freigabemitteilungen
BAE V3.4 Freigabemitteilungen
BAE Support
BAE Contrib
BAE Entwickler und Dienstleister
Elektronikentwicklung
Sport
Firmenprofil
Impressum
Bartels :: Bartels AutoEngineer :: BAE Dokumentation :: BAE Benutzerhandbuch :: IC-/ASIC-Entwurf :: Cellplacer
Bartels AutoEngineer® - Benutzerhandbuch

5.4 Cellplacer

Bartels AutoEngineer® Dokumentation
 

5.4.1 Cellplacer-Programmaufruf

Der Aufruf des Cellplacers erfolgt mit der Funktion Cellplace im Menü Datei des Chipeditors. Sofern bei Aktivierung der Funktion Cellplace ein Chiplayout geladen ist, wird dieses vor dem Aufruf des Cellplacers automatisch gesichert.

 

5.4.2 Cellplacer-Hauptmenü

Das Hauptmenü des Cellplacers beinhaltet die folgenden Menüs bzw. Funktionen:

Bilddarstellung
Datenverwaltung
Placement
Optionen
Steuerung
Diverse

Im Menü Bilddarstellung, das Sie außer durch Selektion im Hauptmenü auch immer über die mittlere Maustaste erreichen können, können Sie Zoomfunktionen aktivieren und die Farbeinstellungen für die Bilddarstellung ändern.

Im Menü Datenverwaltung sind die Funktionen zum Laden des Chiplayouts für die automatische Platzierung, zum Laden von Parameterdateien für die automatische Standardzellenplatzierung, zum Speichern des aktuell geladenen Chiplayouts und zur Auflistung von Projektdateiinhalten enthalten.

Im Menü Placement sind die eigentlichen Funktionen zur Durchfürung der automatischen Standardzellenplatzierung enthalten.

Über das Menü Optionen wird die Platzierungsmatrix für die nachfolgende Standardzellenplatzierung definiert.

Das Menü Steuerung können Strategieparameter und heuristische Kostenfaktoren für die Platzierungsprozeduren gesetzt werden.

Das Menü Diverse beinhaltet neben den Funktionen zum Beenden der AutoEngineer- bzw. Cellplacer-Sitzung und zum Rücksprung in den Chipeditor eine Report-Funktion zur Abschätzung des Platzbedarfs für die Platzierung bzw. zur Überprüfung des aktuellen Platzierungsstatus.

 

5.4.3 Cellplacer-Bedienungshinweise

Dieser Abschnitt wird zur Zeit überarbeitet. Wir bitten um Nachsicht.

 

5.4.4 Cellplacer-Optionen

Dieser Abschnitt wird zur Zeit überarbeitet. Wir bitten um Nachsicht.

 

5.4.5 Cellplacer-Steuerung

Dieser Abschnitt wird zur Zeit überarbeitet. Wir bitten um Nachsicht.

 

5.4.6 Cellplacer-Prozeduren

Dieser Abschnitt wird zur Zeit überarbeitet. Wir bitten um Nachsicht.

Bartels :: Bartels AutoEngineer :: BAE Dokumentation :: BAE Benutzerhandbuch :: IC-/ASIC-Entwurf :: Cellplacer

Cellplacer
© 1985-2017 Oliver Bartels F+E • Aktualisiert: 26. January 2007, 17:22 [UTC]

© 1985-2017 Oliver Bartels F+E Bartels Startseite Kontakt und Impressum

Webentwicklung Baumeister Mediasoft Engineering

Cellplacer - Deutsche Version Cell Placer - English Version