Willkommen bei Bartels
VALCONV - Deutsche Version VALCONV - English Version
Bartels

Bartels System GmbH
Bartels
Bartels AutoEngineer
BAE Produktinfo
BAE Preisliste
BAE Downloads
BAE Dokumentation
BAE Installationsanleitung
BAE Benutzerhandbuch
Vorwort
1 Einleitung
2 Schaltungsentwurf
3 Packager
4 Leiterkartenentwurf
5 IC-/ASIC-Entwurf
6 Regelsystem
7 Utilities
7.1 BAEHELP
7.2 BAESETUP, BSETUP
7.3 BICSET (IC-Design)
7.4 BLDRING (IC-Design)
7.5 CONCONV
7.6 COPYDDB
7.7 FONTCONV
7.8 FONTEXTR
7.9 INSTALL
7.10 LISTDDB
7.11 LOGLIB
7.12 NETCONV
7.13 REDASC
7.14 RULECOMP
7.15 ULC - User Language Compiler
7.16 User Language Interpreter
7.17 USERLIST
7.18 VALCONV
BAE Bibliotheken
User Language Programmierhandbuch
BAE Update-Historie
BAE Nächste Version Freigabemitteilungen Vorabinfo
BAE V8.0 Freigabemitteilungen
BAE V7.8 Freigabemitteilungen
BAE V7.6 Freigabemitteilungen
BAE V7.4 Freigabemitteilungen
BAE V7.2 Freigabemitteilungen
BAE V7.0 Freigabemitteilungen
BAE V6.8 Freigabemitteilungen
BAE V6.6 Freigabemitteilungen
BAE V6.4 Freigabemitteilungen
BAE V6.2 Freigabemitteilungen
BAE V6.0 Freigabemitteilungen
BAE V5.4 Freigabemitteilungen
BAE V5.0 Freigabemitteilungen
BAE V4.6 Freigabemitteilungen
BAE V4.4 Freigabemitteilungen
BAE V4.2 Freigabemitteilungen
BAE V4.0 Freigabemitteilungen
BAE V3.4 Freigabemitteilungen
BAE Support
BAE Contrib
BAE Entwickler und Dienstleister
Elektronikentwicklung
Sport
Firmenprofil
Impressum
Bartels :: Bartels AutoEngineer :: BAE Dokumentation :: BAE Benutzerhandbuch :: Utilities :: VALCONV
Bartels AutoEngineer® - Benutzerhandbuch

7.18 VALCONV

Bartels AutoEngineer® Dokumentation

Name

valconv - VALID to Bartels Conversion

Synopsis

valconv projectname

Beschreibung

Das Programm valconv erlaubt die Übertragung von Bauteil- und Netzlisten, die mit dem VALID-Stromlaufeditor erstellt wurden, in den Bartels AutoEngineer.

Das Argument projectname gibt den Namen des DDB(Design DataBase)-Files an, in das die VALID-Bauteil- und die VALID-Netzliste zu transferieren sind (es wird eine Datei mit Namen <projectname>.ddb generiert; die Extension .ddb ist beim Programmaufruf nicht mit anzugeben).

valconv liest die VALID-Bauteilliste aus der Datei mit Namen pstxprt, die VALID-Netzliste wird aus der Datei pstxnet gelesen. Diese beiden Dateien werden vom VALID-System generiert und müssen sich beim valconv-Aufruf im aktuellen Verzeichnis befinden.

Nach erfolgreichem valconv-Lauf befindet sich im generierten DDB-File eine logische, d.h. eine ungepackte Netzliste. Diese Netzliste muss im Bartels AutoEngineer mit Hilfe des Packagers in eine physikalische, d.h. eine gepackte Netzliste umgesetzt werden. Erst dann kann im Layouteditor auf der Basis dieser Netzliste das Layout erstellt werden.

Dateien

pstxprt -- VALID-Bauteilliste
pstxnet -- VALID-Netzliste

Siehe auch

netconv, Packager, loglib

Diagnose

Die durch valconv erzeugten Fehlermeldungen sind selbsterklärend.

Warnungen

In den Eingabedaten sind Bauteilnamen, Pinnamen oder Netznamen mit Sonderzeichen (-, +, /, (, =, usw.) in einfachen oder doppelten Anführungszeichen anzugeben.

Bartels :: Bartels AutoEngineer :: BAE Dokumentation :: BAE Benutzerhandbuch :: Utilities :: VALCONV

VALCONV
© 1985-2017 Oliver Bartels F+E • Aktualisiert: 11. October 2010, 10:45 [UTC]

© 1985-2017 Oliver Bartels F+E Bartels Startseite Kontakt und Impressum

Webentwicklung Baumeister Mediasoft Engineering

VALCONV - Deutsche Version VALCONV - English Version